security

Hacker sollen Sicherheit belgischer Banken testen

Wie die Wirtschaftszeitung "De Tijd" berichtet, sollen Hacker die Computersysteme belgischer Banken auf ihre Sicherheit prüfen. 
In einem Rundschreiben fordert die Nationalbank – nach Informationen der Zeitung – die Großbanken und Finanzinstitute auf, "groß angelegte Sicherheitstests" durch unabhängige Fachleute durchführen zu lassen.

Allerdings würden sich die Banken damit in eine rechtliche Grauzone begeben, denn auch ein beauftragter Hacker handelt gesetzeswidrig, wie die Belfius-Bank erklärt.