Angry Birds Webseite nach NSA Vorwürfen gehackt

angry birds nsaEin Hacker, der sich selbst "Anti-NSA" nennt, hat die Angry Birds Webseite von Rovio mit einem Defacement versehen.
Nach Informationen von F-Secure wurde dabei aber nicht der Webserver selbst gehackt, sondern die Seite über eine DNS Hijack Attacke auf einen anderen Server umgeleitet.
Nach einigen Minuten wurde die Umleitung wieder entfernt.
Einen Mirror gibt es bei Zone-H.